Daddelfieber.de

[Druckversion]

Nicht immer objektiv, aber immer ehrlich

Suche

Rags to riches

Von Jan-Philipp Buck

Der GTA-Killer schlechthin rückt seinem Release immer näher. Anfang 2010 soll es soweit sein, dann wird Mafia 2 veröffentlicht. Doch mit GTA sollte man es keineswegs vergleichen, dafür sind die Ansätze einfach zu verschieden: Zwar baut auch Mafia 2 auf eine große Spielwelt, die erkundet werden kann, doch legt Entwickler 2K Czech noch mehr Wert auf eine kinoreife Inszenierung - genau deshalb fehlen dynamische Tag-/Nachtwechsel und die Zeit scheint zwischen den Missionen still zu stehen. Dominiert bei GTA die Stadt die Story, wird in Mafia 2 die Geschichte über die Stadt gestellt.

Doch beginnen wir ganz von vorne: Als Vito Scaletta verschlägt es euch in den 1950ern in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Ihr seid der Sohn eines armen Sizilianers, musstet euch schon in eurer Kindheit oft durchschlagen. Nach dem 2. Weltkrieg kehrt ihr in die Stadt Empire Bay, wo euch euer langjähriger Freund Joe Barbaro bereits erwartet. Gemeinsam haut ihr, wie damals, wieder richtig auf den Putz und dreht gemeinsam krumme Dinger - eben auch wie früher. Nach und nach rückt ihr den Mafia-Bossen immer näher, und arbeitet euch im Familienrang nach oben. Bis ihr zur rechten (oder wahlweise auch linken) Hand des Dons werdet. From rags to riches, wie man so schön sagt.
2K Czech liebt das Detail, das hat das Studio damals schon mit Teil eins von Mafia bewiesen. Auch der zweite Teil wird wieder die Atmosphäre transportieren, für die Fans das tschechische Studio lieben: Aus den Autoradios tönt Long Tall Sally, die Motoren der Boliden röhren wie ihre realen Vorbilder und auch die Stadt könnte nicht lebendiger sein. Fans rätslen immer noch, ob wir im fertigen Spiel auch Hunde in Empire Bay rumstreunen sehen werden - bis auf einen frühen Screenshot gibt es dafür aber keine Belege.

Bereits in zwei Videos hat Mafia 2 gezeigt, was es draufhat. Die Missionen "The Buzzsaw", in der ihr euch eines zahlungsunwilligen Schnapsbrenners entledigt, und eine im Empire Arms Hotel angesiedelte Mission - die für ein ranghohes Familienmitglied brenzlig endet - wurden bereits der Öffentlichkeit präsentiert. Hier und da, betonte man, sei noch nicht alles fertig; doch der Gesamteindruck stimmt schon jetzt. Man sieht und spürt, dass hier mit Detailverliebtheit gearbeitet wird: Größere Bauwerke sind an reale Vorbilder angelehnt, wie beispielsweise das Empire States Building.
Atmosphärisch erwartet uns Anfang 2010 ein Meisterwerk. Mafia 2 wird, wie sein Vorgänger, hohe Wertungen einheimsen können, egal ob für die PC-, die PS3- oder die X-Box 360-Version. Fans warten sehnsüchtig auf das Spiel, auf den GTA-Killer, der eigentlich keiner ist.

Seiten: 1
Mafia 2
USKwird nachgereicht Preis48,45 € (bei Amazon kaufen) PublisherTake 2 Interactive Entwickler2K Czech