Daddelfieber.de

[Druckversion]

Nicht immer objektiv, aber immer ehrlich

Suche

Von Jan-Philipp Buck

Im Rahmen eines kleinen Vor-Ort-Besuches durfte ich mir ein erstes Bild von dem Adventure The Moment of Silence machen. Wir schreiben das Jahr 2044, befinden uns in New York. Äußerlich scheint in dieser Stadt alles zu stimmen, denn alles geht seinen gewohnten Gang. Doch als Peter Wright, unser Alter Ego im Spiel, Zeuge einer Verhaftung wird, die laut offiziellen Stimmen gar nicht stattfand, beginnt er einer Verschwörung auf die Schliche zu kommen.

Schon lange existieren Verschwörungstheorien, in denen man von den so genannten Illuminaten munkelt. Angeblich wäre die geheime Zahl der Illuminaten die 23, ebenso die fünf (Quersumme der 23). Peter Wright ist ein frustrierter Kommunikationsdesigner, den nach dem Tod seiner Frau und seines Sohnes bei einem Flugzeugabsturz gar nichts mehr zu interessieren scheint. So lernen wir den Hauptcharakter im Intro von The Moment Of Silence kennen - schon von Anfang an wird eine geniale Atmosphäre aufgebaut, angefangen von dem Hereinzoomen der Kamera auf unsere Mutter Erde. Diese spektakulären Kameraeinstellungen sind ein besonders hervorzuhebendes Feature von The Moment of Silence.
Eines Tages wird Peter Zeuge einer mysteriösen Verhaftung seines Nachbarn, der Online-Journalist von Beruf ist - durch den Spion guckend erkennt er, wie der Fahrstuhl langsam die Stockwerke hochfährt; die Zahl stoppt, als der 23.Stock erreicht wird - wo Peter wohnt; die Türen öffnen sich, ein Sondereinsatzkommando stürmt die Wohnung des Nachbarn, reißt ihn aus den Händen der Frau, welche aus der Tür mit dem Kind ihrem Mann hinterher blickt. Da kann doch etwas nicht stimmen?!?

Seiten: 1 | 2 | 3
The Moment of Silence
USKohne Altersbeschränkung Preis17,95 € (bei Amazon kaufen) PublisherDTP EntwicklerHouse of Tales

Mehr zu diesem Thema...

Es wird still in New York

Testbericht: The Moment of Silence
Bereits die Preview-Version von The Moment of Silence hatte gefallen, da war die Freude um so größer, als endlich die fertige Verpackung inklusive Spiel eintraf. Gleich stürzte ich mich förmlich auf das Spiel, riss es au... weiterlesen