Daddelfieber.de

[Druckversion]

Nicht immer objektiv, aber immer ehrlich

Suche

King of Pop

Von Robert Lilge

Michael Jackson, der King of Pop, ist verstorben. Nach seinem Tod geschahen Dinge, die niemand vorher vermutet hätte: Innerhalb von weniger als 24 Stunden sind Jacksons CDs in den Läden ausverkauft. Der Nachrichten-Filter Google News gibt vorübergehend den Geist auf, bricht unter den Suchen nach "Michael Jackson" zusammen. Und seit Bestehen des Internets wird der höchste Datentransfer gemessen; seine Lieder, wie "Heal the World", der "Earth Song", "They Dont' Care About Us" stürmen die Charts von iTunes und Co.
Auch nach seinem Tod bleibt Jackson ein Phänomen. Seine Musik erlebt einen Hype, wie es wohl nur bei Elvis Presley jemals der Fall war.

Videospieler kennen Karaoke-Spiele wie SingStar, oder auch den virtuellen Instrumentenersatz Guitar Hero. Es liegt nahe, dass Michael Jacksons Hits auch diese Spiele erobern werden. In naher Zukunft. So, wie es EA auf der E3 mit den Beatles machte: Dort wurde ein Ableger des Spiels Rock Band zu Ehren der Pilzköpfe vorgestellt.
Erleben wir bald, dass ein Ableger zu Michael Jackson veröffentlicht wird? Sicher. Schließlich will jeder jetzt ein Stück vom großen Kuchen - oder aber ihn ehren, den King of Pop. Möge er in Frieden ruhen.

Mehr zu diesem Thema...

Wumms, Bumms, Rumms

Artikel: Logitech G35 Gaming Headset
Logitech macht mit seinem G35 Gaming Headset unmissverständlich deutlich: Lieber Kunde, das ist ein Headset zum Spielen, deshalb nennen wir es auch so. Ob die Bezeichnung aber überhaupt zutrifft, das Headset also tauglic... weiterlesen

It'sa me - Mario!

Artikel: Nintendo
Am Freitag hatten wir Glück: Kurzfristig konnten wir einen Termin bei Nintendo ergattern und einen Blick auf die Produkte werfen. Da Fitness- und Trainingsspiele in letzter Zeit immer populärer werden, wurde uns ein Gesu... weiterlesen

Ein voller Erfolg

zu: gamescom 2009
Ich behaupte es jetzt schon: Die gamescom ist ein voller Erfolg. Mir persönlich hat das Kölner Messegelände um einiges mehr zugesagt, als das der Leipziger. Allein die gelungene Klimatisierung verdient Pluspunkte - ganz ... weiterlesen

„Ist das der Sonderzug nach...“

zu: gamescom 2009
...Köln? Nein, ist er nicht - denn die Bahn hat jetzt die beiden Sonderzüge zur gamescom 2009 eingestellt. Sang und klanglos, und ziemlich dezent auf der Bahn-Webseite verkündet. Von Hamburg und Berlin sollte der Kölner ... weiterlesen